Nikolausfahrt 2022

Ankündigungen der HSK-Koeln

Moderator: Social Media Team

Antworten
Benutzeravatar
fabian
HSK-Mitglied
HSK-Mitglied
Beiträge: 507
Registriert: 26. Mai 2020, 08:04

Nikolausfahrt 2022

Beitrag von fabian »

Nach einer pandemiebedingten Pause findet nach zwei Jahren am 4. Dezember endlich wieder unsere beliebte Nikolausfahrt für Kinder statt.

Die Fahrt wird traditionell mit dem über 100 Jahre alten Finchen durchgeführt. Auf den alten Holzbänken und bei den authentischen Fahrgeräuschen kommt zusätzliche Weihnachtsstimmung auf. Wir fahren etwa eine Stunde durch das Kölner Streckennetz Die Strecke führt uns vom Neumarkt zum Aachener Weiher, nach Poll und zurück. Auf unserer Fahrt steigt dann der Nikolaus in unseren Zug und verteilt kleine Geschenktüten an die Kinder.

Wir bieten am 4. Dezember vier Fahrten an: Diese starten um 11:50 Uhr, um 13:30 Uhr, um 15:50 und um 17:30 Uhr von der Haltestelle Neumarkt Nordseite.

Eine Fahrkarte kostet 12 Euro. Für Kinder bis 14 Jahre ist eine Nikolaustüte im Fahrpreis inbegriffen. Ein Kleinkind kann kostenfrei auf dem Schoß eines Elternteils mitfahren.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Fahrt vorrangig an Familien mit Kindern richtet. Daher können Sie auch maximal sechs Plätze gleichzeitig buchen.
Zur Buchung der Sonderfahrten hier klicken

Gezahlt werden kann über PayPal oder per Banküberweisung.

Am Öffnungstag (Sonntag, dem 9. Oktober) halten wir unseren Museumsbesuchern ein exklusives Vorkaufsrecht vor. Die Karten können im Museum gegen Barzahlung erworben werden. Die Onlinebuchung wird dann ab 18:00 Uhr freigeschaltet.
Zum Schluss einige weitere Hinweise:

Die historischen Züge sind grundsätzlich nicht barrierefrei. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, schreiben Sie uns bitte zusätzlich eine E-Mail an info@hsk.koeln.
Außerdem besteht keine Möglichkeit einen Kinderwagen mitzunehmen.

Bitte beachten Sie auch, dass die historische Fahrzeuge trotz intensiver Pflege ausfallen können. Auch die weitere Entwicklung der Corona Pandemie ist derzeit nicht absehbar. Daher kann es zu kurzfristigen Änderungen der Auflagen kommen.
Wir behalten uns daher vor, die Fahrt kurzfristig zu verschieben oder auch abzusagen.
Administrator
Entwicklung
Social-Media Team
Antworten